Blue Flower

Am letzten Wochenende (18.-19.06.) haben 7 Radsportler die Montainbike-Tour des SC 1900 über gut 120 km mit ca. 2700 Höhenmetern gemeistert. Los ging es über den Schellenberg und Oberbränd nach Rudenberg. An der Sprungschanze von Neustadt vorbei führte der Weg zum Hochfirst. Nach einer kurzen Pause ging es weiter über Saig und Falkau hoch zum Feldbergpass und zum Tagesziel Leistungszentrum Herzogenhorn, wo sich ein Quartier für die Nacht fand. Nach 70 km und gut 1700 Höhenmetern war dort Erholung angesagt.

Am 2. Tag führte eine etwas kürzere Route zunächst rund um den Feldberg nach Hinterzarten, dann vom Ortsrand Neustadt auf die Höhen von Schwärzenbach und auf vielen schönen Waldwegen zurück in die Heimat.

Bei schönstem Wetter machte nur die Hitze etwas zu schaffen, alle Ausdauersportler sind ohne Verletzungen und Pannen etwas müde wieder heimgekommen.

Der SC 1900 lädt am Sonntag, dem 25. Juli seine Rennradfreunde, Gästefahrer/innen sind dabei immer herzlich willkommen, zu einer Ganztagestour  in den mittleren Schwarzwal nach Dornstetten  ein.

Der SC1900 lädt seine Rennradfreunde am 11.Juli zu einer Tour in die Ostbaar ein und führt zunächst über Pfohren nach Oberbaldingen.

Tourenführer: Erich Hargina

Die Rennradler des SC 1900 starten am Samstag, den 24. April mit dem Prolog in das Sommerprogramm 2021 mit 2 Streckenlängen von 59 bzw. 74km. Dabei geht es mit Pkw’s in Fahrgemeinschafen in den Breisgau.

Die Rennradler des SC 1900 starten am Samstag, den 24. April mit dem Prolog in das Sommerprogramm 2021 mit 2 Streckenlängen von 59 bzw. 74km - in Gruppen separiert nach Haushalten.

Der SC 1900 lädt jetzt am Sonntag, den 4.Oktober seine Rennradfreunde zur 13. und letzten Tour im Rennradprogramm 2020 ein. Interessierte Rennradler/innen, auch Gästefahrer/innen sind immer willkommen, treffen sich schon um 9.00 Uhr am Parkplatz Donaucenter zur gemeinsamen Abfahrt.

Tourenführer: Klaus Schlenker

 Der SC 1900 lhatte am Sonntag, den 20. Sept seine Rennradfreunde zur 12. Tour im Rennradprogramm 2020 eingeladen. 8 interessierte Rennradler,darunter 1 Frau trafen sich um 9.00 Uhr am Parkplatz Donaucenter zur gemeinsamen Abfahrt.

 Tourenführer: Erich Hargina

Der  SC1900 hatte seine Rennradfreunde  am Sonntag, den 06.Sept. zur einer Tour nach Rottweil eingeladen. Die interessierten Radler/innen trafen sich um 9 Uhr am Parkplatz E-Center zur gemeinsamen  Abfahrt.

Tourenführer: Erich Hargina

Der SC1900 hatte am Sontag den 23.Aug. zu einer Radtour  zum Hohenstoffeln eingeladen. Bei sommerlichen Temperaturen gingen 6 Radler, darunter 2 Frauen auf diese anstrengende Rundstrecke mit vielen Auf und Ab auf über 80 km.

Toiurenführer Erich Hargina

Am Sonntag 26.07.20 giab es eine schöne Tour über Orte wie Rudenberg, Grünwald, Boll und Ewattingen usw. Mit 7 Radler/innen machten wir einen wunderschönen Bogen um die Wutach, mit wirklich tollen Aussichten über die Baar und in den Schwarzwald, nur die Alpen hatten sich versteckt.

Am Vorwochendende 20./21.6.20 waren 13 (die wilden 13) Radler/innen (11:2) mit dem MTB unterwegs. Fast wie vorgesehen nur auf Höhenzügen, mal den Fernskiwanderweg, mal den Westweg nutzend von DS auf der Bräunlinger Marathon Strecke über Eisenbach, Hochebene, Hohberg, Fernhöhe, Turner, Weißtannenhöhe, Hinterzarten, Feldberg zum Horn. Eine Pause, alle ziemlich naß, war dazwischen im Lokal Heiligenbrunn, wir wurden super aufgenommen.

Tourenführer: Erich Hargina 

Heute am 14.6.2020 konnten wir nun endlich unsere erste gemeinsame Radtour mit dem SC 1900 durchführen. Die Einschränkungen durch die Corona COVID-19 Pandemie wurden gelockert. Wir sind heute mit 7 Personen, 6 Männer und einer Frau, die Körbeltal Runde gefahren. Gestartet um 9:00 Uhr wie immer am Donaucenter in Donaueschingen ging es zuerst entlang des Donauradweges bis nach Geisingen.

Tourenführer:Martin Laufer

Martin Laufer organisierte am 12. Juli bei idealem Wetter eine Bike-Tour in die Schweiz und war ein schönes Gemeinschaftserlebnis. Wir waren 11 Donaueschinger*innen und haben dann beim Start Verstärkung von Schweizer Radkolleg*innen erhalten.

Um in diesen Zeiten mit den Radkolleg*innen in Kontakt bleiben zu können habe ich unter https://www.strava.com/clubs/sc1900biking auf STRAVA einen Club ins Leben gerufen.

Erich Hargina